IMG_9494.jpg IMG_9840.jpg IMG_9475.jpg IMG_9552.jpg


„Lebensretter sein – Fußballer lernen Wiederbelebung“

Was muss ein Ersthelfer bei einem Herznotfall wie Herzstillstand oder -infarkt beachten? Wer kann im Verein mit dem Defi umgehen?

Am gestrigen Donnerstag nahmen einige Vertreter des SV Gosenbach an der Schulung „Lebensretter sein – Fußballer lernen Wiederbelebung“ der Deutschen Herzstiftung teil. Die 90-minütige Schulung die von einem Mitarbeiter der Deutschen Herzstiftung und Chefarzt Herr Prof. Dr. Michael Buerke aus dem St. Marien-Krankenhaus in Siegen gehalten wurde, beinhaltet die vorgehensweise bei einem Notfall auf dem Fußball- oder Tennisplatz und natürlich im privaten Umfeld. Die Durchführung der HLW oder die korrekte Anwendung eines AED Defibrillator, der übrigens bei uns im Verein auch vorhanden ist, wird in dieser Schulung geübt.

Auch im kommenden Jahr soll diese Schulung wieder für Trainer und Betreuer der Jugend- und Seniorenmannschaften in Fußball- und Tennisabteilung geplant werden.

Bei Interesse an der Schulung oder Fragen bitte an Philipp Dücker Tel. 0172 819 55 83 oder per E-Mail an philipp.duecker@svgosenbach.de wenden.


 

Infos zum neuen Ausrüster und den Katalogen gibt es hier!






 

Fotoalben

svg_weidenau

IMG_7238.jpg
IMG_7248.jpg
IMG_7253.jpg
IMG_7260.jpg
IMG_7291.jpg
IMG_7296.jpg
IMG_7297.jpg
IMG_7305.jpg
IMG_7314.jpg
IMG_7319.jpg
IMG_7324.jpg
IMG_7328.jpg
 

Kontakt